Weiterbildung für Natur- & Wildnistrainer

Your imagination is the only limitation!

Wie der Name schon sagt, konzentrieren wir uns in der Weiterbildung auf die Vertiefung des bisher Gelernten…

Dauer: April 2018 bis Jänner 2019
Seminare: 36 Kurstage
Inklusive intensives Jahresheimprogramm im Zuge der Seminarreihe “Pflanzenleute”.

Programm 2018:
• 21.04. + 22.04.2018: Pflanzenleute 1
• 07.05. – 11.05. 2018: Die Kunst des Mentoring 2
• 30.05. – 03.06.2018: Philosophie 2
• 20.06. – 24.06.2018: Scoutkurs
• 30.06. + 01.07.2018: Pflanzenleute 2
• September: Heilpflanzenwochenende 1 (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)
• Oktober: Pflanzenleute 3 (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)
• November: Rahmenflechtwochenende oder Jänner 2019: Rundflechtwochenende (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)

Programm 2019:
• Jänner: Pflanzenleute 4 (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)
• März: Heilpflanzenwochenende 2 (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)
• Februar: Wintercamp (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)
• April: Konzentrische Ringe und Routinen zur Aufmerksamkeit (Termin wird im Herbst 2017 bekannt gegeben)

Termine: Diese Weiterbildung findet alle 2 Jahre statt.

Kosten: € 2400.-
Der Preis beinhaltet oben genannte Kurse incl. Vollverpflegung, Material und Kursunterlagen.
Bereits besuchte Einzelkurse werden dementsprechend abgezogen.

Kursort: Kursorte können wechseln und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Unterkunft: Im selbst mitgebrachten Zelt (Notunterkünfte sind meist vorhanden). Alle Kurse, außer Korbflechten, finden mit Übernachtung statt. “Korbflechten” sind Tageskurse (sehr günstige Zimmermietung möglich).

Verpflegung:
Frühstück, 2 warme Hauptmahlzeiten und zwischenzeitliche Jause täglich;
Kaffee, Tee und Obst stehen immer bereit.
Vegetarische oder vegane Ernährungsweisen und Unverträglichkeiten bitte bei Anmeldung bekannt geben.
bei Korbflechten-Kurse: Verpflegung ist selbst mitzubringen (Küche vorhanden).

Generelle Informationen:
Die Kurse, die in der Aus- und Weiterbildung angeboten werden, können im nächsten Jahr nach Absprache und Möglichkeit als Helfer wiederholt werden. Je nach Bedingungen ist ein Unkostenbeitrag zwischen 0 und 33,3% zu zahlen.

Es ist uns ein Anliegen die Teilnehmer auch außerhalb der Kurse zu betreuen und zu unterstützen.
Das Winterheimprogramm in der Ausbildung und das Jahresheimprogramm in der Weiterbildung sind ein Teil davon.

Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich über unser Anmeldeformular. Diese ist dann gültig, wenn telefonisch die Einzahlungsart festgelegt wurde. Nach gültiger Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung und alle notwendigen Informationen.

Die Ausbildung und Weiterbildung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Bitte so bald als möglich aus organisatorischen Gründen anmelden!