Schulprojekte – “Uraltes Wissen”

(Projekttage/-wochen für Kinder und Jugendliche / – ganzjährig)

Mit Hilfe von Jahrtausende altem Wissen der Urvölker bringen wir unseren Kindern die Natur wieder näher. In einer vorbereiteten Umgebung ermöglichen wir ihnen ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken kennenzulernen. In Form von Geschichten, am Lagerfeuer und durch Spiele erfahren sie die Bedeutung der Natur als Lebensspender . Der achtsame und respektvolle Umgang mit der Erde vermittelt ihnen Verantwortung und tiefe Verbundenheit zu allem Lebendigen, das uns umgibt. Besonderes Augenmerk wird auf soziales und gemeinsames Tun gelegt. Die Kinder erarbeiten sich ihre eigenen Schwerpunkte zu verschiedenen Themen und werden dabei von uns betreut.
Auch Kinder mit Problemen oder Wahrnehmungsstörungen sind gerne bei uns gesehen.

Unser Spezialangebot für Schulen:
(Dieses Angebot wurde ausgearbeitet, um die Kosten für die Teilnehmer so gering wie möglich zu halten.)
Dauer: 3 Tage und 2 Nächte
Kosten: € 70,- pro Teilnehmer (möglich ab 20 Personen)
(Im Preis inbegriffen sind Materialkosten und 2 Begleitpersonen. Die Verpflegung übernimmt die Schule.)

weitere Angebote:
Dauer:
5 Tage: vollständiges Programm des “Wiesel-” bzw. “Fuchscamps”
1 bis 4 Projekttage: Nach Anzahl der Tage stellen wir ein Programm zusammen.
Kosten: nach Vereinbarung (Im Preis inbegriffen sind Vollverpflegung, Materialkosten und 2 Begleitpersonen.)

Wildnisschule auf Reisen:
Dieses Angebot wurde eigens für Schulen eingerichtet, denen es nicht möglich ist uns zu besuchen. Sie stellen das notwendige Rundherum, wie: Campplatz, Brennholz, Verpflegung, und Fahrtenpauschale und wir kommen zu Ihnen.
Kosten: nach Vereinbarung

Wichtige Informationen:
• Alle Kurse finden im Freien und bei jeder Witterung statt. Übernachtet wird im selbst mitgebrachten Zelt.
• Bei Interesse oder näheren Fragen kontaktieren Sie bitte unser Büro.