Scoutcamp

(Scout-Trainingswoche für Kinder und Jugendliche von 11-15 Jahren)

Voraussetzung: Regenbogencamp, Wieselcamp oder Fuchscamp
(Es ist möglich das Regenbogencamp und die Scout-Trainingswoche als zweiwöchiges Camp zu besuchen.)

Programm:
Dieses Projekt wurde gestartet, um euch die Möglichkeit zu geben, in das Leben der Apache- Scouts und Scoutinnen einzutauchen. Diese waren und sind die Augen und Ohren des Volkes. Ihre Techniken des Lebens in der Natur, ihre Wachsamkeit, die Fähigkeit des Deutens von Spuren und ihre enormen geistigen Kräfte sind legendär. In dieser Woche werden wir nur das Nötigste mit uns führen. 
An einem der schönsten Plätze Tirols werden wir durch die Wälder ziehen. Unsere Camps werden so primitiv wie möglich sein. Die Gruppe wird speziell in lautloser Fortbewegung, Wachsamkeit, Orientierung, Stockkampf, Unsichtbarkeit und in der Kunst auf die Sprache des Waldes zu hören trainiert. Hauptaugenmerk wird dabei auf das Arbeiten in der Gruppe gelegt. In dieser Woche werden die Teilnehmer in der „alten Art des Unterrichtens“ gelehrt. “Kojote Mentoring“- die Lehrmethode des Apache Scouts.

Kosten: € 230.- (Regenbogen- und Scoutcamp zusammen um € 400.-)

Termine: Die Kurstermine findet Ihr auf unserem Terminkalender

Kursort: Der Kursort ist geheim und wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben.

Teilnehmerzahl: maximal 16 Personen